Manuelle therapie

Physiotherapie

Was ist „Manuelle Therapie“?

Die „Manuelle Therapie“ umfasst die vom Physiotherapeuten ausgeführten manuellen Therapietechniken, die zur Behandlung von Gelenkfunktionsstörungen benötigt werden. Durch gezielte Bewegungen und einer speziallen Anwendung von Weichteiltechniken, können eingeschränkte Gelenke wiederhergestellt werden. Darüber hinaus wird der Patient in einem Eigenprogramm in der Mobilisation und Stabilisation geschult.