Neurologische Behandlung

Physiotherapie

Wie erfolgt die neurologische Behandlung nach einem Schlaganfall?

Ein Schlaganfall (Hirnschlag, Apoplexie, engl. stroke) ist die Folge einer plötzlichen Durchblutungsstörung des Gehirns. Dabei ist die Versorgung mit Sauerstoff und mit Nährstoffen eingeschränkt, bzw. blockiert, und die Zellen in den betroffenen Gehirnregionen sterben ab.

Behandlungsziele in der Physiotherapie:

  • Förderung und Verbesserung der Koordination, des Gleichgewichts sowie der grob- und feinmotorischen Bewegungen.
  • Förderung und Besserung von Ausdauer, Kraft und Belastbarkeit.
  • Üben und Automatisieren von Gebrauchsbewegungen sowie Sicherung der Mobilität zur leichteren Gestaltung des Alltags und zur Verbesserung der Lebensqualität.
  • Bei spastischen Funktionsstörungen: Regulierung der Muskelspannung und Vermeidung von Versteifungen.