Rotlicht/Heißluft

Physiotherapie

Rotlicht/Heißluft

Die Infrarot-Behandlung ist in der physikalischen Medizin eine therapeutische, von außen angewendete Anwendung von wärmendem Infrarotlicht. Die angenehme Wärme der Infrarotstrahlen erzeugt eine Gefäßerweiterung, was zu einer erhöhten Durchblutung des Gewebes führt.